Home
image  image

Domenig Galerie

Der Umzug aus der von Architekt Günther Domenig geschaffenen ehemaligen Filiale der Zentralsparkasse in der Favoritenstraße ist uns nicht leicht gefallen, weil wir so lange in diesem besonderen Bauwerk in der Fußgängerzone zu Hause waren und dort in über vier Jahrzehnten eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen stattgefunden hat.

Durch einen Eigentümerwechsel standen die direkt von der Straße zugänglichen Ausstellungsräume nicht mehr zur Verfügung und wir mussten einen neuen Platz suchen. Es stand für uns außer Frage, dass es nicht irgendeine Location sein konnte, sondern dass es nur an einem Ort in Favoriten möglich war, der mit künstlerischen Aktivitäten in Zusammenhang steht.

Hier gibt es im 10. Bezirk auf dem Gelände und in ehemaligen Gebäuden der Ankerbrotfabrik, die nicht mehr für die Produktion genutzt werden, mit der Loftcity Brotfabrik ein neues unkonventionelles Kulturangebot, das kontinuierlich wächst. BROTKunsthalle/Hilger NEXT, Galerie OstLicht, Lichterloh – Design Art, Anzenberger Gallery, Verein Superar, Atelier 10, Deutsche Pop sowie die ehemalige Anker-Expedithalle seien nur beispielsweise genannt. Dort wollten wir hin und haben es erfreulicherweise nach intensiven Verhandlungen auch geschafft.

Absberggasse 27, Stiege 5, EG A-1100 Wien