Home
image

Civic Newsroom

Ein Stadtopernprojekt

Drei Opern, die in Teams von jeweils sieben Presonen innerhalb von drei Tagen geschrieben und komponiert und am Abend des dritten Tages uraufgeführt werden? Die neue Produktion unter der künstlerischen Leitung von Carmen C. Kruse und Produzentin Leonora Scheib nimmt sich genau das vor! Mit Künstler* innen aus Deutschland, Großbritannien, dem Iran, Italien, Russland, Schweden und Österreich greifen sie im Kulturhaus Brotfabrik das Thema „Diversität und Teilhabe“ auf und treten dazu mit Nachbar*innen, Besucher*innen und Akteur*innen in Austausch. Für die künstlerische Übersetzung werden Fähigkeiten des modernen Musiktheater genutzt, um so ungewohnte Perspektiven auf gegenwärtige Diskurse zu eröffnen. Das Ergebnis der 3-tägigen Arbeit wird anschließend im Kulturhaus Brotfabrik uraufgeführt.

Der Eintritt ist frei!

Perfomance
Sa, 21.Mai 2022 20:00 Uhr
21.Mai 2022 bis 21.Mai 2022
Absberggasse 27, Stiege 3, 2. Stock A-1100 Wien
PHP Trace
Total Time Memory Script Line Severity Text
0.032 0.032 3.8 MB brotfabrik.php 477 Warning A non-numeric value encountered
0.100 secs total, 0 errors, 1 warnings